Ihr Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Ihr Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Seite wählen

AGB

1. Geltungsbereich

Für alle Lieferungen von Lederwaren Wegeler e.K. (nachfolgend Lederwaren Wegeler) an Verbraucher gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Verbraucher ist jede natürliche Person, die das 18. Lebensjahr vollendet hat und ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit Lederwaren Wegeler e.K., Inhaberin: Arlyn Kersten, Kaiserstr. 73, 79761 Waldshut-Tiengen, Tel.Nr.: 0049 7751 2507, wegeler.lederwaren@t-online.de, Handelsregister: Amtsgericht Freiburg i.Brg., HRA 620916.

3. Vertragsschluss

3.1. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern nur eine Aufforderung zur Bestellung dar.
3.2. Durch Anklicken des Buttons „Jetzt Bestellen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab.
Ihr Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Bestellbestätigung per E-Mail an Sie, unmittelbar nach dem Eingang Ihrer Bestellung annehmen.

4. Widerrufsrecht

4.1. Wenn Sie Verbraucher sind (also eine natürliche Person, die das 18. Lebensjahr vollendet hat und die Bestellung zu einem Zwecke abgibt, der weder Ihrer gewerblichen noch selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann, steht Ihnen nach Maßgabe der gesetzlichen
Bestimmungen ein Widerrufsrecht zu.

4.2. Machen Sie als Verbraucher von Ihrem Widerrufsrecht nach Ziffer 4.1. Gebrauch, so haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen.

4.3. Im Übrigen gelten für das Widerrufsrecht die Regelungen, die im Einzelnen wiedergegeben sind in der folgenden

4.3.1. Widerufsbelehrung
Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Sollten Sie in der gleichen Bestellung mehrere Produkte bestellt haben, so gilt der Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, das letzte Produkt in Besitz
genommen haben bzw. hat.

Wir dürfen unter der Bedingung, dass wir Sie vor dem Bestellprozess eindeutig informiert haben, eine Bestellung von mehreren Produkten mit einer unterschiedlichen Lieferfrist zurückweisen.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:
Lederwaren Wegeler
Inh.: Arlyn Kersten
Kaiserstr. 73
79761 Waldshut-Tiengen
0049 7751 2507
wegeler.lederwaren@t-online

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. einem mit der Post versandten Brief oder einer E-Mail) über den Entschluss diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer
Webseite www.lederwaren-wegeler.de elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

4.3.2. Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren
wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichtet haben an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

4.3.3. Verpflichtungen des Verbrauchers während der Widerrufsfrist
Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen der Waren. Senden Sie die Waren bitte möglichst in der Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung, wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen. Sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um Schadensersatzansprüche wegen Beschädigungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.

Bitte beachten Sie, dass die vorstehenden Modalitäten nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechtes sind.

5. Transportschäden

5.1. Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt mit uns auf.

5.2. Das Versäumen einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keine Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber den Beförderern bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

6. Preise und Versandkosten

6.1. Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

6.2. Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung unter einem Warenwert von 50.- Euro innerhalb Deutschlands 5.- Euro.

6.3. Ab 50.- Euro liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.

6.4. Für die Lieferung in die Schweiz werden ab einem Kaufpreis über der Zollfreigrenze derzeit 300.- Sfr (zugrundegelegt wird der Verkaufspreis exclusive Mehrwertsteuer ) Lieferkosten in Höhe von 15.- Euro berechnet. Die Warenumsatzsteuer für die Schweiz von 7,7% auf den Nettowert werden dem Preis zugerechnet, da wir die Einfuhr für Sie erledigen.

6.5. Innerhalb der Zollfreigrenze Preis unter 300.-Sfr (zugrundegelegt wird der Kaufpreis exclusive Mehrwertsteuer) erfolgt die Lieferung in die Schweiz versandkostenfrei.

7. Lieferung

7.1. Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands mit DHL

7.2. Die Lieferung beträgt zwischen 3 und 7 Werktagen. Auf eventuell abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin.

7.3. Lieferungen erfolgen ausschließlich innerhalb Deutschlands und in die Schweiz.

8. Zahlung

8.1. Die Zahlung erfolgt per Kreditkarte über Stripe

9. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

10. Streitbeilegung

Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten geschaffen. Die Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertraglicher Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen. Nähere Informationen sind unter dem folgenden Link verfügbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer  Verbraucherschlichtungsstelle sind wir weder bereit noch verpflichtet.

x

Betriebsferien

Von Montag 28.Februar bis einschliesslich Samstag 5.März haben wir geschlossen. Ab Montag 7. März sind wir wieder für Sie da.